Zum Inhalt der Seite springen

Missionsmagazin 12/2015

Zeuge Jesu zu sein, ist heute genauso spannend wie zur Zeit der Apostel. Das haben nicht nur unsere Missionare, die schon seit Jahren im Einsatz sind, erlebt, sondern auch all die Jugendlichen, die auf einem der Missionsfelder Afrikas oder Asiens mit ihren Gaben Gott und den Menschen dienen wollten. In der Arbeit mussten sie alle immer wieder feststellen, dass sie als Zeugen Jesu total auf die Kraft Gottes angewiesen sind. Die Wichtigkeit der Kraft Gottes war deshalb auch das Generalthema der Missionskonferenz von Liebe in Aktion, die vom 2. bis 4. Oktober 2015 in Ulm stattfand:

„GO – BY HIS POWER“

Von der ersten Predigt des Leiters der Full Gospel Mission in Kamerun, Pastor Daniel Mbiwan, über die Missionare Siegmar Göhner aus Uganda und Martin Grube aus Guinea Conakry bis zum Samstagabend, an dem ich selbst das Vorrecht hatte, uns die Vision der Mission.. 

 

 

 

 

 

Verwandte Beiträge

Zugehörige Dateien