Zum Inhalt der Seite springen

Peter & Esther Schneider

Architekt, Afrika-Missionar und Missionsleiter

Verheiratet mit Esther, Vater von sechs Kindern, seit 12 Jahren Pastor des Christlichen Zentrums Ecclesia und Mit-Initiator der freien evangelischen Schule in Ulm.

Schon als Student, später als Architekt, schließlich als Pastor und Missionar, war er im In- und Ausland als Sprecher bei Konferenzen gefragt. Inzwischen hat Peter Schneider zu Tausenden in den verschiedensten Kulturkreisen dieser Welt gepredigt. Während seiner 20 Jahre als Missionar in Kamerun und Nigeria führte ihn sein Dienst zu den einfachsten Pygmäen in den tropischen Regenwäldern oder den Kirdis in den wüstenähnlichen Gegenden des Nordens, wie zu Universitäts-Studenten und Wissenschaftlern. Auf der anderen Seite lauschten Offiziere der Sowjet-Armee oder US-Soldaten genauso wie Politiker und Geschäftsleute seiner Botschaft und erlebten dabei die Liebe und Kraft Gottes.

Gott selbst bestätigte dabei immer wieder sein Wort durch die Heilung hoffnungslos kranker Menschen. Peter selbst litt als Junge schlimm unter Rheuma und war so schwer herzkrank, dass er immer wieder bewusstlos zusammenbrach. Dann aber erlebte er, nachdem der Evangelist Hermann Zaiss mit ihm gebetet hatte, über Nacht völlige Heilung. Nicht verwunderlich, dass sein Dienst von besonderem Mitleid für Kranke und Notleidende gekennzeichnet ist.

Später folgte Schneider dem Ruf Gottes nach Afrika. Als Missionar führte er vor allem in Kamerun große Evangelisationen durch und gründete hin und her Gemeinden. Insgesamt wurden bisher von Liebe in Aktion unter der Leitung von Peter Schneider 121 Projekte, d.h. Kirchen, Kliniken, Kindergärten, Missions- und Gästehäuser, sowie eine Blindenschule und ein berufliches Ausbildungszentrum für Straßenkinder in Kamerun realisiert. Zahlreiche weitere Projekte sind geplant.

Seine vielfältigen Erfahrungen, wie Gott in sein Leben eingriff, und sein im harten Alltag erprobter Glaube machen seine Verkündigung so lebensnah, dass Menschen unterschiedlichster Herkunft ganz persönlich erleben, was echter Glaube an Jesus Christus auch in unserer modernen Zeit bewirken kann.

Kontakt:
peter.schneider@liebe-in-aktion.org

Spende:
Empfänger: Liebe in Aktion e.V.
Bank: Sparkasse Ulm
IBAN: DE37 6305 0000 0000 1449 97
BIC: SOLADES1ULM
Verwendungszweck: Projekte Weltweit Peter Schneider